Sabine

K800 SabineSabine Lorenz-Huber

Darf ich mich kurz vorstellen:
mein Name ist Sabine Lorenz-Huber und meine Leidenschaft gilt dem Tanzen!

Meine ersten Tanzschritte machte ich im TWS Freising im Jahr 1992, wo ich auch sogleich in die Can-Can Gruppe eingetreten bin.
Von 1993 bis 1999 war ich als aktive Turniertänzerin (Von Klasse D über C über B über A in die höchste Klasse der S-Klasse)viel im In- und Ausland unterwegs.

 

 

Hier einige Auszüge aus meinem tänzerischen Leben:
K800 Bild2

1993 Vize Bayerischer Meister C-Standard
1994 Gewinner der Bayerischen Meisterschaft D-Latein
1994 Vizemeister der Bayerischen Meisterschaft C-LateinK800 Bild1
1994 Semifinale der Bayerischen Meisterschaft B-Latein
1995 Gewinner des Simultanturniers „Hessen tanzt“ B-Standard
1995 2. Platz beim „Bodenseetanzfestival“ B-Latein
1996 Semifinalist Bayerische Meisterschaft A-Standard
1996 3. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft A-LateinK800 Bild3
1997 Finalist Bayerische Meisterschaft A-Standard
1997 Vizemeister des „Blauen Band der Spree“ in Berlin A Standard
1997 Semifinalist der Bayerischen Meisterschaft S-Standard
1998 Teilnahme an der Gebietsmeisterschaft Süd über 10 Tänze
1999 Semifinalist beim „Europapokal-Ball der Nationen“ S-Standard

 

Seit dem Jahr 1997 unterrichte ich, begonnen in Breitensportgruppen für diverse Tanzsportclubs und Tanzschulen, seit 2004 bis heute beim MTV München in der Anfänger und der Fortgeschrittenengruppe.
Seit 2006 bin ich für Royaldance tätig und unterrichte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zusätzlich bin ich auch auf unterschiedlichen Kreuzfahrtschiffen als Tanztrainer und Privatlehrer tätig.

Copyright © Tanzkurs einmal anders: Tanzen lernen zu Hause – Tanzschule Von Null auf Tänzer 2018